Sich selbst treu bleiben – wie macht man das? Wer sind überhaupt „wir selbst“? Und wie soll man es bei den ganzen Meinungen über einen selbst, den Idolen, den Anforderungen und den Medien dann auch noch schaffen, diesem „Ich“ treu zu bleiben?

Inmitten einer Zeit, wo ohnehin schon jeder an uns reißt und wir es eigentlich niemandem und trotzdem irgendwie allen recht machen wollen. Vor allem aber uns selbst. Doch was wollen wir eigentlich wirklich? Und welche Ideen haben lediglich andere auf uns projiziert?
.

Werden. Wollen. Können. Sollen.

Was uns liegt spüren wir. Was wir wollen verfolgen wir. Und dann kommen die anderen ins Spiel. Die, die es meinen besser zu wissen. Die uns sagen, was gut für uns wäre. Was uns glücklich machen wird. Und es selbst nicht sind.

Die Jugend ist die wohl leichteste und doch schwerste Zeit zugleich im Leben. Geprägt von Druck, Erwartungen, Hoffnungen und Sehnsüchten. Gelebt durch Freiheit, Leidenschaft, Unvernunft und das Übertreten von Grenzen.
.

VLOG-Webserie zum Mitfiebern

Auf eine sehr frische und zugleich naiv-nachdenkliche Art kann man seit Anfang Dezember der lieben Anette beim Erwachsenwerden zuschauen. Mit ihren 18 Jahren ist sie gerade mit der Schule fertig geworden und erzählt in ihrem VLOG von der wohl verrücktesten Zeit ihres Lebens. Von der Uni abgelehnt und mitten auf der Suche nach sich selbst, zieht sie zu ihrer lebensfrohen Freundin. Diese versucht sie fit für die Liebe zu machen und lässt keine Gelegenheit aus, Anette neugierig auf „das Leben da draußen“ zu machen.

In 100 Folgen zu je 5 Minuten zieht der VLOG „Alles Liebe, Anette“ den Zuschauer von Anfang an in seinen Bann. Wie mache ich meine Leidenschaft zum Beruf? Was ist überhaupt ein „Beruf“ oder kann ich nicht machen, was ich will, um Geld zu verdienen? Kann ich mich im Leben behaupten? Vor meiner Familie? Und meinen Freunden? Wie sehr sind meine Meinungen und Entscheidungen fremd bestimmt? Wie entwickele ich eine eigene Haltung? Wann hat jemand mein Vertrauen missbraucht? Und wie geht das mit dem Verzeihen?

Eine kleine Preview zur Serie könnt ihr euch hier im Blog anschauen.
.

Das volle Programm und eine neue Folge von „Alles Liebe, Annette“ erscheint jeweils am Dienstag, Donnerstag und Sonntag auf Anettes YouTube-Kanal.

Merken

Merken

Merken

Share:
Written by Adelina Horn
Verrückt nach Mädchenkram, Leipzig und dem World Wide Web. Was überzeugt, wird gebloggt. Mehr von mir auf oder meiner Website.