4452757495_7191c0e44a_z-1

Bei mir ist es die Oberlippe, die mir immer mal ein bisschen zu schaffen macht und zum Mogeln verleitet. Ich bin zwar eigentlich überhaupt kein Lippenstift Fan, aber manchmal möchte ich eben einfach auch mal mit einem schönen Kussmund glänzen.

Meine Oberlippe ist so dünn, dass sie nur wenige Millimeter sichtbar ist. ich habe schon festgestellt, dass ich meinen Mund und meine Lippen anders bewege, sobald ich Lippenpflege benutze. Dann spitze ich die Lippen beim Reden und Lachen automatisch ein bisschen an und die Oberlippe wirkt größer.

Heute möchte ich euch jedoch meine Top 5 Schminktipps vorstellen, um die Lippen größer und voller wirken zu lassen.
.

1. Der LIPLINER!
Wähle dir einen Lipliner in der Drogerie, der zu deiner natürlichen Lippenfarbe passt und maximal eine Nuance dunkler ist als deine Lippenfarbe. Mit diesem kannst du deine Lippen nun schön und zart umranden. Achte dabei darauf, dass man keine Kontur zwischen deinen Lippen und der Umrandung erkennen kann. Dazu kannst du die Farbe zum Beispiel ein bisschen mit deinem Finger überblenden..

Flüssige Lipliner ansehen

Flüssige Lipliner gibt es in jeder Lippenfarbe

………………………………………………………………

2. Hellerer Lippenfarbton!
Wenn du mit 2 verschiedenen Lippenstiftfarben arbeitest, kannst du den helleren Farbton in die Mitte deiner Lippen auftragen. Das lässt deine Lippen insgesamt voller und größer wirken. Außen trägst du dann den dunkleren Lippenstift auf. Durch diesen Farbverlauf wirken die Lippen plastischer und voller.

Lippenstift Farben

Probier dich durch verschiedene Farb-Nuancen

(Das klappt bei mir allerdings nicht, da meine Oberlippe ohnehin so schmal ist, dass man nur die dunklere Farbe sehen würde. Dieser Tipp eignet sich für zwar schmale aber nicht superdünne Lippen. Bei meinen superdünnen Lippen muss man erst einmal dafür sorgen, dass man sie überhaupt zu sehen bekommt, wie in Tipp 1.
.

3. Lippenstiftfarbe!
Am besten nimmst du helle Töne wie Lachs und Apricot. Diese geben der Lippe optisch mehr Volumen als etwa kühles Pink oder andere dunklere kühle Farben. Wenn du dir hier unsicher bist, kannst du dich auch z.B. bei Douglas beraten lassen.

Lippenstift

Helle Farben zaubern Volumen

 

4. Lipgloss!
Zu nahezu jeder Gelegenheit nutze ich Lipgloss. Dieser „wetlook“ lässt sogar meine Mini-Lippen üppiger und voller wirken und man hat eben immer dieses Gefühl etwas auf den Lippen zu haben, so dass man den Mund schon von sich aus etwas anders in Szene setzt und ein bisschen „runder“ macht.

Lip-Gloss

Must-Have: Lip-Gloss

5. Hausmittel!
Und zu guter Letzt gibt es da noch jede Menge kleine aber feine Hausmittelchen, die eure Lippen ganz ohne Make-Up größer und voller erscheinen lassen. Diese findet ihr aber im extra Blogartikel dazu.

….….

Ich freue mich auf euer Feedback!

Share:
Written by Adelina Horn
Verrückt nach Mädchenkram, Leipzig und dem World Wide Web. Was überzeugt, wird gebloggt. Mehr von mir auf oder meiner Website.