2352395427_fce9b7fde4_z

„Sich schön trinken“ ist in diesem Fall nicht nur ein Sprichwort, sondern kann mit den richtigen Teesorten tatsächlich gelingen. Die Effekte, die verschiedene Tees haben, sind auf vielerlei Art für die eigene Gesundheit, Ausstrahlung und Schönheit hilfreich. Meist entsteht die Wirkung durch das Trinken der Tees, in einigen Fällen jedoch eignen sich die pflanzlichen Allroundtalente auch für die äußerliche Anwendung.

1. Rooibos-Tee

Der aus Südafrika stammende Rooibus-Tee, auch Rotbuschtee genannt, wirkt beruhigend und entspannend. Er enthält darüber hinaus Vitamin C und Kupfer, die für gesundes Haar und kräftige Nägel sorgen. Rooibus-Tee empfiehlt sich auch für die Anwendung von außen: Er kann nämlich das Abheilen von Akne bewirken, da das enthaltene Zink die Talkproduktion reduziert.

2. Schwarzer Tee 

Schwarzer Tee eignet sich hervorragend zur Bekämpfung von Stress. Mit längerer Ziehzeit (ca. 5 min) wirkt er blutdrucksenkend und hilft, das Stresshormon Kortisol abzubauen. Die empfohlene Tagesdosis gegen Stress liegt bei vier Tassen Schwarztee.

3. Grüner Tee 

Grüner Tee enthält neben Vitamin C auch Betakarotin, was die unter anderem für Alterungserscheinungen verantwortlichen freien Radikalen einfängt. Darüber hinaus ist er ein basischer Tee, was zum Ausgleich des Säure-Basen-Verhältnisses im Körper sehr wertvoll ist. Denn das Problem chronischer Übersäuerung spielt eine zunehmende Rolle in unserer modernen Gesellschaft. Ausführlich kann man sich auf Fachportalen wie saeure-basen-ratgeber.de dazu informieren.

4. Früchtetee

Früchtetees sind vor allem empfehlenswert als gesunder Durstlöscher. Die dadurch aufgenommene Feuchtigkeit kommt beispielsweise der Haut zugute, die dadurch frisch und jung wirkt. Ideal ist es, von Pestiziden unbelastete Früchte selbst zu trocknen und bei Bedarf mit heißem Wasser zu übergießen.

5. Kombucha-Tee 

Kombucha-Tee ist ein aus Pilzen hergestellter Tee, dem nachgesagt wird, den Stoffwechsel zu harmonisieren. Wertvolle Inhaltsstoffe in Kombucha-Tee sind Mineralstoffe, Vitamine, organische Säuren, Spurenelemente und Enzyme.

Schönheit ist auch eine Frage der richtigen Ernährung. Doch dazu gehören nicht nur gesunde Speisen – auch die Getränke, von denen ein normaler Erwachsener rund zwei bis drei Liter am Tag trinken sollte, spielen eine große Rolle für die Gesundheit und Schönheit. Vor allem verschiedene Teesorten eignen sich hervorragend, um nicht nur den eigenen Flüssigkeitshaushalt zu bestreiten, sondern auch etwas für Aussehen und Wohlbefinden zu tun.

Merken

Merken

Written by Adelina Horn
Verrückt nach Mädchenkram, Leipzig und dem World Wide Web. Was überzeugt, wird gebloggt. Mehr von mir auf oder meiner Website.