Halleluja – schaut an, schaut an was ich da wieder im Netz für euch aufgegabelt habe. Das bestätigt doch wieder einmal die Tatsache, dass es im Internet nichts gibt, was es nicht gibt!
.

„Seitensprung gesucht?“

… lautet die Überschrift, die in Großbuchstaben auf der Startseite prangt.

„Du lebst schon lange mit Deinem Partner zusammen und hast das Gefühl, das im Laufe der Zeit einiges Deiner anfänglichen Verliebtheit vergangen ist? Der Alltag und die tägliche Routine haben Einzug gehalten und erdrücken Deine Gefühle? Gibt es wegen Kleinigkeiten Streit, fühlst Du Dich unverstanden und allein? Gibt es dazu noch gute Gründe, Deine bestehende Partnerschaft nicht in Frage zu stellen, könnte ein Seitensprung eventuell eine gute Ergänzung für Dein Leben darstellen.“

Jaaaaa, das klingt auf Anhieb jetzt wahrscheinlich ein wenig amoralisch und doch werden sich hier wohl mehr Menschen wiederfinden, als es öffentlich zugeben würden. Immerhin wirbt die Seite zudem mit der These, dass zwischen 40 und 50 Prozent aller in einer Beziehung lebenden, vom Thema Seitensprung tangiert werden. Ein Grund mehr also, eine entsprechende Seite zu schaffen, auf der Betroffene Austausch finden.
.

–          Welche Gründe gibt es für einen Seitensprung?

–          Gibt es Grundregeln beim Fremdgehen?

–          Welche Risiken geht man ein und wie kann man diese umgehen?

–          Woher bekomme ich ein gutes Alibi?

–          Wo finde ich einen Partner für meinen Seitensprung?

–          Die dümmsten Seitensprung-Fehler

–          Tipps und Tricks im Umgang mit Handy, Internet und Co
.

Die hier aufgeführten Themen bieten nur einen kleinen Einblick darüber, worum es im Seitensprung-Ratgeber geht. Fakt ist: Das Thema wird allumfassend abgegrast und aus jeder Perspektive beleuchtet. So negativ behaftet das Thema Seitensprung zunächst auch ist, gibt es immer auch den einen oder anderen positiven Aspekt ohne den nicht so viele Menschen dieser Anziehungskraft des Neuen und Fremden verfallen würden.

Ob ein Seitensprung dabei immer Seitensprung sein muss, oder ob man es nicht lieber mit der altbewährten Ehrlichkeit versucht oder sich nach einem für sich selbst geeigneteren Beziehungsmodell umschauen sollte, ist dabei natürlich jedem selbst überlassen.

Merken

Merken

Written by Adelina Horn
Verrückt nach Mädchenkram, Leipzig und dem World Wide Web. Was überzeugt, wird gebloggt. Mehr von mir auf oder meiner Website.