10124606464_4f06d3388b_z

Keine Falten – hachjaaaaaa. Was zunächst klingt wie ein aussichtsloser Traum oder der unumgängliche Weg zum Gesichtschirurgen, wird ein immer greifbarerer Traum. Denn Schönheit kommt bekanntlich von innen. Was nützt es also, wenn wir uns Hautpartien entfernen und straffen lassen und damit die Folgen unserer unzureichenden Vorsorge bekämpfen? Viel wertvoller ist es doch, sich vorab gesund zu ernähren und Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, damit wir am Ende des Tages gar nicht erst so zerknautscht aussehen, wie eine ungebügelte Bluse.

Die Kombi-Anwendung aus RevoReplex und SyneoCell

Jeden Tag verliert unsere Haut mehr von ihrer einstigeb Elastizität, Festigkeit und Feuchtigkeit. Falten sind die logische Konsequenz. Hauptschuldtragende sind dabei Kollagen und Hyaluronsäure, die unser Körper Stück für Stück abbaut. Desweiteren spielen äußere Einflüsse wie UV-Licht und trockene Heizungsluft im Winter übel mit, trocknen unsere Haut aus und treiben die Faltenbildung dramatisch voran. RevoReplex ist eine Rezeptur aus klinisch getesteten und dermatologisch verträglichen Inhaltsstoffen, die tief in die Haut eindringen und so die Elastizität der Haut wiederherstellen. Die Creme besteht aus zellulären Botenstoffen, die die hauteigenen Reparaturmechanismen regulieren.

Was bewirkt die Creme RevoReplex eigentlich??

  • Reduziert nachweislich Mimikfalten um bereits 52 % nach 28 Tagen
  • Reduziert tiefste Falten
  • Füllt feine Linien auf und reduziert Krähenfüße
  • Hebt Konturen in Mund- und Augenbereich an

Das 2. Produkt im Bunde ist SyneoCell. Diese Kapseln fördert die Produktion von Kollagen und Hyaluronsäure auf natürliche Weise. SyneoCell schützt die Haut vor äußeren Einflüssen wie UV Licht und haut außerdem folgende nachgewiesene positive Eigenschaften:

  • reduziert Falten
  • reduziert Krähenfüße
  • festigt das Bindegewebe
  • strafft die Haut
  • hebt Gesichtskonturen
  • erhöht den Feuchtigkeitsgehalt der Haut
  • reduziert Altersflecken

.
Das Werbeversprechen von SyneoCell besagt sogar 7 Jahre jüngere Haut in nur 4 Wochen! Ich bin jetzt 26 geworden und stehe im punkto Faltenbildung noch ziemlich am Anfang. Trotzdem bin ich mir sicher, dass es besser ist, jetzt schon mit harmlosen Produkten und Cremes, einer ausgewogenen Ernährung, viel Trinken und ausreichend frischer Luft dagegen vorzubeugen, dass ich später einmal doppelt so viel Make-Up aufgrund meiner exorbitant vergrößerten Hautoberfläche benötige. 😉 Wie seht ihr das?

Merken

Merken

Written by Adelina Horn
Verrückt nach Mädchenkram, Leipzig und dem World Wide Web. Was überzeugt, wird gebloggt. Mehr von mir auf oder meiner Website.