Hula hoop

Habt ihr davon schon gehört? Meine neue Lieblingssportart ist HOOPDANCE! Gesehen habe ich das ganze bei dieser jungen Dame, die anlässlich ihrer neuen Kursreihe ein Hoopdance Demo Video gedreht hat. Eieiei, ist das cool! Dachte ich mir. Schrieb ihr. Und meldete mich an.
.

Seit einer Woche bin ich nun stolze Besitzerin eines selbstgemachten Travelhoops, den ich von nun an überall hin mitnehmen kann. Das Resumé nach einer Woche harten Trainings:

  • Ich kann in beide Richtungen auf der Hüfte kreisen.
  • Ich kann mich mit dem Reifen in beide Richtungen schnell und langsam drehen.
  • Ich kann den Reifen auf den Knien kreisen lassen.
  • Ich kann das Lasso.
  • Ich kann den Reifen halbwegs sicher vom Lasso auf die Hüfte und wieder zurück befördern ohne abzusetzen. 🙂

Das ganze kostete mich bisher blaue Flecken an Bauch und Taille, Bauchmuskelkater ohne Ende und viele viele Übungsstunden. Ich bin hoooochmotiviert!

Merken

Merken

Written by Adelina Horn
Verrückt nach Mädchenkram, Leipzig und dem World Wide Web. Was überzeugt, wird gebloggt. Mehr von mir auf oder meiner Website.